Party und Nightlife im After Wiesn Club

Die nächtlichen Wiesnpartys in München haben viele Namen. Neben "Afterwiesn" oder "Afterwiesnparty" werden sie von den Party-Veranstaltern und Clubbetreibern unter anderem auch als "Wiesnnächte", "Apreswiesn", "Wiesndisco", "Wiesnclub" oder auch als "Afteroktoberfest" bezeichnet.

In jedem Fall gehören die Partys bei der Jugend bereits seit Jahren zum festen Programm eines jeden Wiesnbesuchs. Die After Wiesn beginnt, wenn die "echte" Wiesn (Oktoberfest auf der Theresienwiese) am Abend die Lichter ausmacht, die Bierzelte schliesst und ihre Gäste nach Hause schickt.

Dann ist es Zeit, sich ins Münchner Nachtleben zu stürzen. Das ist nichts für Euch, denkt Ihr? Dann schaut Euch einfach einmal um. Denn der After Wiesn Club ist keine "normale" Nightlife Location. Hier gibts kein Schicki-Micki oder Bussi-Bussi. In den vielen Wiesnbars, Wiesndiscos oder Wiesnlounges wird das Oktoberfest einfach verlängert. Hier ist Tracht seit Jahren "en vogue". Auf den Münchner Partys wird dann nicht nur das Bier aus Steinkrügen getrunken. Es wird sich auch in so mancher bayerischen Tradition gemessen. Als Stimmung und Gaudi pur statt cool Rumstehen um gesehen zu werden.

Kurz gesagt - hier ist Wiesnstimmung und Wiesnatmosphäre angesagt. Wer hier nicht mitfeiern will, ist selber Schuld. Für alle anderen gilt - erst im Morgengrauen werden auch hier die Türen geschlossen. Aber dann macht ja die Wiesn und die Festzelte auf der Theresienwiese auch schon wieder auf...

Du willst dabei sein? Dann informiere Dich auf den Seiten "Wiesnclubs" und "Wiesnpartys" über die aktuellen Events...

Startseite | Anfragen | Werbung | Impressum | Disclaimer
 
Party mit bayerischer Liveband - Afterwiesn im Löwenbräukeller
Quelle Infos und Bilder: Wiesnteam und Partner, Partybilder von der Wiesnparty im Löwenbräukeller "Das Wiesnzelt am Stiglmaierplatz" (mit der U-Bahn zu erreichen)


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige